Jörn Nitsche 

Ihr ganzheitlicher Gesundheitscoach




Säure-Basenhaushalt

Neben der typgerechten Ernährung und einen ausgeglichenen Mineralhaushalt ist darauf zu achten, dass der Säure-Basenhaushalt im Körper sich in Balance befindet. Durch jahrelange falsche Ernährung haben viele Menschen einen übersäuerten Körper. Mithilfe eines ph-Streifens kann man den Säuregrad im Urin messen. Alles was sich unter 7,25 befindet,  deutet auf eine Versauerung des gesamten Organismus hin. 

Das saure Milieu im Körper bietet somit ideale Voraussetzungen für die Ansiedlung von Pilzen, Viren und Bakterien. Diese wachsen und gedeihen dort besonders gut. Mit Hilfe von Jentschura-Produkten können Sie in Form von basischen Fuß- bzw. Vollbädern Ihren Körper wunderbar entsäuern, so dass Sie mit Zeit Ihren Körper wieder basisch bekommen. Vorausgesetzt, Sie stellen Ihre Ernährung um.  Diese sollte 20 % sauer,  80 % basisch sein. Es gibt inzwischen Säure-Basen-Tabellen, worin alle Nahrungsmittel mit der Abstufung sauer, neutral oder basisch aufgeführt sind.

Um Ihnen das zeitwaufwändige Suchen nach Jentschura-Produkten zu ersparen, finden Sie folgenden Link, wo Sie direkt bestellen können: 

Jentschura-Produkte


Für mich selber nehme ich den "Basenschauer" bzw. "Meine Base"-Salz für mein Fußbad. Trinken Sie mindestens täglich 1,5 l - 2,5 l stilles Wasser, damit die Schlacken leichter Ihren Körper verlassen können. Wenn Sie die Fußbäder täglich mindestens eine Stunde machen - z.B. während des Fernsehens -, werden Sie nach einer Weile bei sich bemerken, wie sich Ihr Hautbild zum positiven hin verändert. Wenn Sie sich typgerecht ernähren, Ihren Vitamin- und Mineralhaushalt im Körper wieder ausgleichen bzw. diesen wieder basisch bekommen, verschwinden automatisch ganz viele Krankheiten und sonstige gesundheitliche Probleme. Sie werden mit der Zeit merken, dass Sie wieder enorm an Energie und Lebensfreude gewinnen sowie zu Ihrem Wohlfühlgewicht zurückfinden bzw. jünger aussehen. Versprochen!

Das ist nämlich das einfache Geheimnis eines gesunden Lebens. Wie innen so außen. Verschwinden die Mangel- und Übersäuerungserscheinungen im Körper, kommt die Lebensfreude zurück in unser Leben. Aber wir müssen endlich lernen, für unseren Körper und seiner GESUNDERHALTUNG die Verantwortung zu übernehmen. Also Augen und Ohren auf beim Einkaufen von Lebensmitteln. Meiden Sie alles, was WEIZEN, Palmfett und weißen INDUSTRIEZUCKER enthält. Je naturbelassener die Lebensmittel sind, desto bekömmlicher sind diese für ihren Körper.