Jörn Nitsche 

Ihr ganzheitlicher Gesundheitscoach



Dankbar sein für die Gesundheit

Im Leben erreichen Sie Ihre Ziele schneller, wenn Sie gefühlte und personifizierte Dankbarkeit leben.

"Wer DANKBARKEIT (für seine Gesundheit und seinen Körper) hat, dem wird mehr gegeben,

so dass er oder sie mehr als genug (Gesundheit für seinen Körper) hat.

Wer aber keine DANKBARKEIT  (für seine Gesundheit) empfindet hat, dem wird auch das genommen, was er hat.

Der wirksamste Weg zu garantierter Gesundheit besteht - abgesehen davon, dass Sie auch physich alles tun, was gut für Sie ist - darin, dass Sie weitherin dankbar für Ihre Gesundheit sind."

"Dankbarkeit ist ein Impfstoff, ein Gegengift, ein Antispetikum."  John Henry Jowett (1864-1923)


....nehmen Sie bitte ein Stück Papier oder eine Postkarte zur Hand und schreiben in dicken, großen Buchstaben darauf:


DAS GESCHENK DER GESUNDHEIT HÄLT MICH AM LEBEN.


Nehmen Sie den Zettel oder die Karte und legen Sie an eine Stelle, wo Sie sie oft sehen können."


entnommen aus dem Buch "The Magic" von Rhonda Byrne


Das Dankbarkeitsritual können Sie auch in allen anderen Lebenssituationen anwenden, wo es bei Ihnen nicht so gut läuft: Beziehungen, Geld, Beruf etc.


Im Buch „The magic“ finden Sie Dankbarkeits-Übungen für 28 Tage zu verschiedenen Lebensbbereichen. Wenn Sie diese konsequent 28 Tage anwenden, erleben Sie viele magische Momente. Versprochen!